TÜV-geprüft
eigene innovative Produkte
Mit Herz und Leidenschaft
Hotline +49 (0) 7561 / 8495587
Hurter Offroad Blog

Ford Ranger 2023 Platinum - Marco

Marco aus Weinsberg hat sich einen Wunderschönen Ford Ranger 2023+ Double Cab in der Platinum Version zugelegt. Da ihm die Originalen Räder auf dem grauen Ranger nicht gefielen, wollte er an dem neuen Pickup bezüglich Reifen und Felgen einen Umbau durchführen lassen. Des Weiteren stand ihm der Wunsch nach einer Spurverbreiterung und Kotflügelverbreiterungen. Er brachte uns seinen Pickup nach Leutkirch in die Werkstatt, um den Umbau von uns umsetzen zu lassen.

 

Wir starteten im ersten Schritt nach der Demontage der originalen Bereifung mit der Spurverbreiterung. Hierzu montierten wir Hurter offroad Spurverbreiterungen +30 mm aus Aluminium.

Schritt zwei waren die Kotflügelverbreiterungen. Dazu passten wir einen Satz Kotflügelverbreiterungen mit Schraubenoptik in matt Schwarz an und montierten diese am Fahrzeug.

Im dritten Umbauschritt ging es an die Offroad Komplettbereifung. Um dem Ranger eine Bullige Optik zu verpassen, zogen wir auf BF-Goodrich All-Terrain KO2 Reifen in der Dimension 285/70 R17 unsere Hurter Offroad Schwerlastalufelgen HOAW001/2 17x9 ET 30 in Schwarz matt auf. Diese Offroad Reifen Kombination verbauten wir danach auf dem Ranger Platinum. Selbstverständlich bekamen die Reifen auch noch vier RDKS-Sensoren montiert.

 

Somit standen zum Abschluss nur noch die TÜV-Eintragungen an. Nachdem diese durchgeführt waren, konnte ein sichtlich glücklicher Marco seinen frisch umgebauten Ford Ranger Platinum wieder mit Nachhause nehmen.

 

Wir bedanken uns für den Auftrag und das Vertrauen.

 

Dein Hurter Offroad Team.

 

Bildergalerie

von diesem Umbau

Weitere Umbauten

Ford Ranger 2023 V6 - Jens

Jens hat sich einen neuen Ford Ranger Wildtrak V6 mit der Doppelkabine gekauft.

Toyota Hilux - Rainer

Rainer hat einen Forstbetrieb und arbeitet im Wald.

Ford Ranger – Christopher

Christopher aus dem Norden Deutschlands fährt einen Ford Ranger 1,5 Kabiner mit Wohnkabine.

Ford Ranger 2023 XLT - Susanne

Susanne fährt den neuen Ford Ranger 2023+ in der Longbed Variante XLT.

Ford Ranger 2023 - MGS 3

Ein weiterer Ford Ranger Wildtrak 2023+ der Motor Gruppe Sticht GmbH & Co.KG aus Hof fand den Weg für einen besonderen Umbau zu uns.

Blog-Kategorien


VW | Ford | Toyota | Mercedes | Iusuzu | Mitsubishi | Nissan


Weitere Umbauten finden Sie auch in unserer früheren Bildergalerie (bis 2022)

avatar
× whatsapp background preview